Grumbacher Treppenlauf
navi2011

G�stebuchregeln
Im Interesse aller Teilnehmer/innen bitten wir Dich folgendes zu beachten:
Wir behalten uns vor, Beitr�ge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers / der Verfasserin zu l�schen, deren Inhalt ehrverletzend, beleidigend, jugendgef�hrdend, politisch oder religi�s extrem, pornographisch, strafbar oder anderweitig inakzeptabel ist.

Bitte beachtet: Das G�stebuch ist kein Diskussions-Forum.

Gstebuch
Seiten: 2 3 4 5 6 (6)

Name: Dietmar Schlager
Verschickt: 10.05.2011 15:37:09

P.S.
Auch der Empfangsdienst im Ort mit Geleit/Transfer zum Tisch und dann die Bedienung bei Tisch waren vorzglich, soda die Wrze ihre volle Wirkung entfalten konnte!

Name: Dietmar Schlager
E-Mail: dietmarschlager@gmx.de
Verschickt: 10.05.2011 15:25:55

Wieviel Pfeffer braucht eigentlich ein Pfeffersteak, um den Namen zu verdienen?
Ja, ich habe da auch von ganz Verrckten gehrt, die schneiden sich grne Pfefferkrner in Scheiben und grillen die dann auf Metallsieben, die sie aus Kraftstoffiltern ausgebaut haben...
Das ganze nennen die dann Pfeffersteak.
Ich wrde mich ernsthaft beschweren, wenn man mir das als ein solches servieren wrde.
Aber gut, Geschmcker sind bekanntlich verschieden.
Manchen anderen wiederum ist das Essen gar nicht so wichtig. Eher das Laufen.
Es gibt auch noch so ganz Verrckte, die strzen sich wie wild irgendwelche Treppen in den hchsten Hochhusern hinauf. Oder sollte man sagen, sie hangeln sich am Gelnder entlang? Mit ihren Fahrradhandschuhen?
Ich mu zugeben, diese Art der Fortbewegung, allerdings ohne Handschuh und dafr auch barfu, war auch fr mich uerst attraktiv am 12.Februar diesen Jahres in Basel beim dortigen Messeturmlauf.
Bevor man aber die Treppen hochspringen durfte, mute man freilich noch quer ber den Vorplatz des Messeturmes laufen. Zum Glck. Sonst htten mich die Zuschauer gar nicht sehen knnen, wie ich barfu zum Treppenhauseingang rannte.
Und damit komme ich zu meiner eigentlichen Frage:
Reicht denn dieser Fnfzigmeterlauf vor dem Turm, da solch ein Turmrennen den Namen Treppen"lauf" verdient?

Jetzt Spa beiseite - mir hats letztes Jahr in Grumbach sehr gut gefallen ob der fr mich sehr ausgewogenen Wrze und ich werde am 29.Mai2011 wieder da sein, sofern keine anderweitigen, d.h. musikalischen Verpflichtungen mehr auf mich zukommen. Auch wenn mich der Frankfurter Towerrun am selben Tag auch sehr reizen wrde.

Ich hoffe, wir sehen uns zahlreich in Grumbach!

Dietmar

Name: Tilo Bauer
E-Mail: info@laufkritikem.de
Verschickt: 27.06.2010 14:18:54

Hallo Ihr Guten!
Offensichtlich war der Lauf ein groer Erfolg, oder ich habe die Eintrge hier falsch verstanden :-)

Vielleicht hat jemand Lust, den Grumbacher Treppenlauf auf Laufkritiken.de zu bewerten. Das dauert etwa 2 Minuten, man muss sich nirgends reigistrieren und zu gewinnen gibts auch noch was.
nebenbei wre eine gute Kritik ja auch eine schne Werbung fr den Veranstalter...

Hier gehts zur Bewertungsseite:
http://www.laufkritiken.de/component/content/article/101-postleitzahlengebiet-6/138-grumbacher-treppenlauf

Viel Spa bei der Abgabe Eurer Laufkritik!

Schne Gre,
Tilo

Name: Klaus
Verschickt: 07.06.2010 22:36:26

Treppenlauf, eine tolle Idee ....super umgesetzt.
Bilder der Veranstaltung findet man unter www.sport-pfalz.de

Name: Frank Leonhardt (Bnki)
E-Mail: fck-leonhardt@web.de
Verschickt: 02.06.2010 22:45:05

Super, super Veranstaltung, komme nchstes Jahr gerne wieder. Versuche nchstes Jahr eine Gruppe zu melden: "FCK Fan Club Knigsland Aschbach"
Martin, du hast mit deinen Leuten einen tollen Job gemacht.




Name: Peter
Verschickt: 02.06.2010 7:38:39

Ein toller Lauf, eine tolle Idee und eine perfekte Durchfhrung. Was zunchst mal aufgefallen war, ist die wirklich berragende Homepage, ein klasse, einprgsames Logo, dass schon im Vorfeld Lust auf diesen Lauf gemacht hat.
Weiter so........!!
Es ist schn zu sehen, dass es in Grumbach noch andere Ideen gibt als Fussball zu spielen.
Danke an die Organisatioren !!

Name: Kai
Verschickt: 01.06.2010 19:00:30

Ganz ganz tolle Veranstaltung, auch wenn die Strecke doch sehr anspruchsvoll war, zumindest fr Quereinsteiger :-) Gibt es auch irgendwo Bilder zu sehen? Hab immer mal wieder Leute fotografieren gesehen, die aussahen, als gehrten sie zum Orga-Team.
Name: patrick
Verschickt: 01.06.2010 12:29:29

Meine neue Referenz in Sachen Laufveranstaltung! Vielen Dank an die perfekte Organisation und die vielen Helfer. Ich komme gerne wieder.
Name: Isa
E-Mail: herrmannisa@yahoo.de
Verschickt: 01.06.2010 7:44:24

Ich bin ja noch nicht sooo lange dabei ,das war erst mein zweiter Lauf und ich wei aber jetzt schon dass ich nchstes Jahr wieder dabei sein werde,es hat mir sehr viel Spa gemacht und die vielen lieben Zuschauer ,die uns pracktisch jedesmal einen Schubs gegeben haben durch ihr lautstarkes Anfeuern....DANKE....

Isa Herrmann

Name: FNUYG
E-Mail: steinreich@online.de
Verschickt: 31.05.2010 20:43:46

Liebe Veranstalter,
mir hat der event gut gefallen.
Der Treppenlauf ist eine wunderbare Idee, die Region bekannt zu machen und er macht auch noch richtig Spa.
Wir in Deimberg haben die Idee, private Zimmervermietung
fr Urlauber etc. anzubieten. Mal schauen, ob wir fr den Treppenlauf nchstes Jahr schon etwas auf die Beine gestellt haben.

Ein groes Lob an Euch
Mit freundlichen Gren Susanne Heer

 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gstebuchadministrator geprft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden bentigt.

Impressum

© TVG 2014